SPRACHE

Wozu brauche ich ein Arbeitszeugnis?

Wenn Sie eine neue Arbeit suchen, hilft Ihnen ein Arbeitszeugnis sich zu bewerben. Wenn Sie noch nicht kündigen wollen, muss Ihnen Ihr Arbeitgeber ein Arbeitszeugnis (sog. Zwischenzeugnis) ausstellen. In Arbeitszeugnissen wird festgehalten, welche Aufgaben Sie haben und wie Sie diese erfüllt haben.

Die Beratung für Migranten wird Ihnen weiterhelfen können, an wen Sie sich konkret wenden können. Beachten Sie jedoch, dass diese keine Rechtsauskünfte erteilen können.

Ihre Ansprechpartner sind

Kath. Jugendfürsorge der Diözese Regensburg
Jugendmigrationsdienst
Altenstadter Str. 11
93413 Cham
Frau Annemarie Neuhierl
Tel.: 09971/40671
jmd-cham@web.de

Caritas
Beratungsbüro
Klosterstr. 13
93413 Cham
Frau Christiane Greindl-Block
Tel.: 09971/846917
info@caritas-cham.de
Montag, Mittwoch, Donnerstag 8-12 Uhr